AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter abonnieren
Buchen

Radfahren im Pustertal

Unterwegs auf dem Sattel

Radfahren im Pustertal - Unterwegs auf dem Sattel

Ihren Sommerurlaub können Sie auch anders als mit Wandern und Klettern gestalten: Wie wäre es zum Beispiel mit Radfahren oder Mountainbiken im Pustertal? Sie müssen nicht Ihr eigenes Fahrrad mitbringen. An zahlreichen Stationen entlang des Radweges, wie zum Beispiel dem Rent-a-bike können Sie hochwertige Räder für sich und Ihre Familie ausleihen und die schöne Landschaft vom Sattel aus genießen. Übrigens ist es Ihnen auch mit dem Rad möglich, ausgedehntere Touren unternehmen: Die Aktion Bike & Hike der Bahn hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fahrern und ihren Rädern komfortables Reisen zu ermöglichen. Besonders breite Türen und entsprechend ausgestattete Bahnsteige erlauben Ihnen problemloses Zu- und Umsteigen. So macht das Radfahren im Pustertal richtig Spaß!

Tipps für Touren mit dem Rad und Mountainbike durchs Pustertal

Tipps für Touren mit dem Rad und Mountainbike durchs Pustertal

Wollen Sie einen schönen Ausflug mit dem Fahrrad unternehmen, möchten wir Ihnen den Pustertaler Radweg entlang der Rienz ans Herz legen. Dabei müssen Sie auch nicht immer auf dem Hauptweg quer durchs Tal bleiben: Machen Sie auf einem der Nebenwege einen Abstecher in noch unbekannte Gebiete und Dörfer und erkunden so beim Radfahren das Pustertal auf eigene Faust. Übrigens können Sie diese Tour wunderbar mit einer Bahnfahrt kombinieren. Für Mountainbiker empfehlen wir eine Tour von Terenten aus zur Unteren Pertinger Alm, dem berühmten Ausflugsziel oberhalb der Pustertaler Sonnenterrasse. Sie starten vom Dorfzentrum Terenten aus und setzen die Tour bis zur Pertinger Alm fort. Unterwegs haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Ortschaften entlang der Sonnenstraße und den Kronplatz. Sie können die Tour auch bis zur Oberen Pertinger Alm verlängern, und die Unersättlichen erklimmen beim Erreichen der Alm noch zusätzlich das Amjoch.